INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / VARIOUS: TABOO-Journey To The Center Of A Song Vol.1

TABOO-Journey To The Center Of A Song Vol.1
 

TABOO-Journey To The Center Of A Song Vol.1

Neun Songs, ein Lied: Auftakt der Stag-O-Lee-Serie.
Mit der Veröffentlichung der 10-Inch-Vinylplatte "Taboo" startet Stag-O-Lee eine Serie mit dem Titel "Journey To The Center Of The Song". Ein Song in mehreren Versionen. Keine neue Idee, aber selten so präzise ausgeführt wie hier. Bei dem Song "Taboo" handelt es sich um einen Klassiker, der als "Tabu" Anfang der 1930er-Jahre von Margarita Lecuona geschrieben und 1934 erstmals vom Cuarteto Machin aufgenommen wurde. In den Jahrzehnten danach folgten zahllose Versionen des Titels (wahlweise "Taboo", "Tabou" oder "Tabu" betitelt) zwischen Mainstream, Jazz und Exotica. Aus einer großen Auswahl haben wir die neun besten und abwechslungsreichsten Versionen ausgesucht. Das Spektrum reicht von Charles Blackwells schmissigem Surf-Shaker über das exotische Gebläse von Tito Rivera, von den smoothen Cumbia-Sounds eines Cyril Diaz bis hin zum Popcorn-Klassiker von Sylvie Mora. Das Ende der B-Seite bestreitet die verrückte Lounge-Voodoo-Version des Exotica-Königs Arthur Lyman. Das 10-Inch-Vinyl ist limitiert.


 

Trackliste LP 110721
 

LP1

  1  

Taboo  
BLACKWELL,CHARLES ORCHESTRA

02:31

  2  

Taboo  
SHANGAANS,THE

02:47

  3  

Tabou  
LECUONA CUBAN BOYS

03:09

  4  

Taboo  
VALENTE,CATERINA

02:34

  5  

Taboo  
RIVERA,TITO & HIS CUBAN ORCHESTRA

03:14

  6  

Taboo  
TRUMBAUER,FRANKIE'S ORCHESTRA

02:34

  7  

Tabu  
DIAZ,CYRIL & HIS ORCHESTRA

03:36

  8  

Taboo  
MORA,SYLVIE

02:19

  9  

Taboo  
LYMAN,ARTHUR

04:55

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: VARIOUS
Titel: TABOO-Journey To The Center Of A Song Vol.1
Label: Stag-O-Lee

Musikrichtungen:   

Rhythm And Blues
Soul
1950-1959
1960-1969

Format:

LP 110721
EAN: 4030433006917
Preiscode: AY
Extra: limitiert
VÖ: 01.05.2015
 




top