INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / OYEWOLE, EJI: Charity Begins At Home

Charity Begins At Home
 

Charity Begins At Home

Reissue eines Klassikers der nigerianischen Afrobeat-Szene.
Er lebte in London, Genf, Hamburg und Lyon, spielte mit Fela Kuti, King Sunny Adé, Miles Davis und Bob Marley und zählt noch heute zu den großen Namen des Afrobeats und Highlife: Der Nigerianer Eji Oyewole steht für das goldene Zeitalter westafrikanischer Musik. In eine royale Familie hineingeboren, kann Prince Eji Oyewole auf eine über 50-jährige Karriere als Flötist, Saxofonist und Bandleader zurückblicken. Das Album "Charity Begins At Home", das jetzt neu gemastert wieder vorliegt, entstand Ende der 70er-Jahre für EMI Nigeria und stellt eindrucksvoll Oyewoles Version von Highlife vor: weniger Dominanz der Gitarren, dafür mehr Bläser, viele Einflüsse aus amerikanischem Funk und Jazz und natürlich die für afrikanische Musik typische kräftige perkussive Unterstützung.


 


Trackliste CD 115912
 

CD1

  1  

Charity Begins At Home  
OYEWOLE,EJI

06:16 anhören

  2  

Gele odun(Oil Boom)  
OYEWOLE,EJI

09:57 anhören

  3  

Lagos Complex-Highways  
OYEWOLE,EJI

08:39 anhören

  4  

Unity In Africa(Kasowopo kasekan)  
OYEWOLE,EJI

08:09 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: OYEWOLE, EJI
Titel: Charity Begins At Home
Label: BBE

Musikrichtungen:   

World-/ Ethno-Jazz
Weltmusik Afrika
Jazz Rock/ Fusion
Funk
1970-1979

Format:

CD 115912
EAN: 730003133923
Preiscode: AY
VÖ: 16.10.2015

Format:

2LP 115911
EAN: 730003133916
Preiscode: AW
VÖ: 16.10.2015
 




top