INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Beyond Punishment

Beyond Punishment
 

Beyond Punishment

Drei Verbrechen, drei Länder, drei Strafen - eine Reise in die Innenwelt von Gewalt.
Der Dokumentarfilm "Beyond Punishment" erzählt drei Geschichten von Tätern und Opfern. Die Protagonisten sind Karl und Erik, Lisa, Leila und Sean sowie Patrick und Manfred. Sie vereint, dass sie keinen Frieden gefunden haben mit einer jeweils ihr Leben verändernden Gewalttat. Auch Jahre nach dem Strafurteil, nach Jahren des Strafvollzugs im Gefängnis, sind beide Seiten weiterhin auf der Suche ... Karl und Erik leben in Norwegen. Karl hat Eriks 16-jährige Tochter Ingrid-Elisabeth aus Eifersucht getötet und kehrt nach wenigen Jahren Gefängnis zurück in den kleinen Ort der Getöteten, in die Nachbarschaft der Familie. Lisa und Leola sind in den USA, in der New Yorker Bronx, zu Hause. Sie warten seit inzwischen elf Jahren darauf, dass der zu 40 Jahren Gefängnis verurteilte Sean zugibt, ihren Bruder und Sohn im Zorn getötet zu haben. Patrick lebt in Deutschland. Sein Vater Gero von Braunmühl war ein hoher Beamter im Außenministerium, der 1986 von der linksmilitanten Roten Armee Fraktion getötet wurde. Es gibt ein Bekennerschreiben, doch die Täter bleiben weiterhin unbekannt. Gleichwohl wird Patrick während des Films in Manfred ein Gegenüber finden, der im Namen der RAF getötet hat. Spannend und kontrovers.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Beyond Punishment
Label: Good Movies/Piffl

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 117648
EAN: 4015698003451
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 13.11.2015
 




top