INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Von Caligari zu Hitler

Von Caligari zu Hitler
 

Von Caligari zu Hitler

Zwischen "Nosferatu" und "Metropolis": Einf√ľhrung in die vielf√§ltige Geschichte des Weimarer Kinos.
Die Dokumentation aus dem Jahr 2014 von R√ľdiger Suchsland hat ihren Titel von Siegfried Kracauers epochalem, gleichnamigem Standardwerk √ľbernommen. Der Film erz√§hlt die Epoche des deutschen Kinos "im Zeitalter der Massen" zwischen Expressionismus und Neuer Sachlichkeit und erg√§nzt dies mit Ausblicken auf das politische und gesellschaftliche Geschehen der aufregenden 1920er-Jahre. Sie waren nicht nur die bis heute wichtigste Zeit des deutschen Kinos, sondern eine der gr√∂√üten und wunderbarsten Epochen des Kinos √ľberhaupt, in der die √§sthetischen Grundlagen der "siebten Kunst" erfunden wurden. "Von Caligari zu Hitler" enth√§lt zwischen "Nosferatu", "Metropolis", "M - eine Stadt sucht einen M√∂rder", "Berlin - Die Sinfonie der Gro√üstadt" und "Der blaue Engel" bei 113 Minuten Laufzeit neben Bekanntem viel Unbekanntes, nie Gezeigtes, v√∂llig Vergessenes und bietet eine unterhaltsame Achterbahnfahrt in die beste Zeit des deutschen Kinos und in die Abgr√ľnde des Unbewussten der Weimarer Republik.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Von Caligari zu Hitler
Label: Good Movies/Realfiction

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 119968
EAN: 4015698004281
Preiscode: T
Extra: Bonus
VÖ: 26.02.2016
 




top