INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Digitale Dissidenten

Digitale Dissidenten
 

Digitale Dissidenten

Angriff auf unsere Sicherheit!? Whistleblower - von den einen gefeiert, von den anderen verurteilt.
"Digitale Dissidenten" ist ein Dokumentarfilm von Cyril Tuschi, der in Koproduktion mit dem WDR und Piraya Film entstand und durch die Film- und Medienstiftung NRW gef├Ârdert wurde. Im Mittelpunkt des Films stehen Menschen, die aus unterschiedlichen Motiven zu "Digitalen Dissidenten" wurden: NSA-Whistleblower wie Edward Snowden, Thomas Drake und William Binney, der Journalist Daniel Ellsberg, der seit der Ver├Âffentlichung der "Pentagon Papers" in den 1970er-Jahren als Ur-Vater der Whistleblower gilt, oder die ehemalige britische MI5-Agentin Annie Machon. Sie haben jahrelang selbst im System gearbeitet und es schlie├člich von innen angegriffen, indem sie sensible Daten offengelegt haben. WikiLeaks-Gr├╝nder Julian Assange hat in seinem Kampf f├╝r radikale Transparenz das System von au├čen bedroht, indem er geheime Daten ver├Âffentlicht und somit unter anderem Kriegsverbrechen der USA im Irak aufgedeckt hat. Neben der Perspektive der Protagonisten machen Interviews mit der "FAZ"-Autorin und Big-Data-Expertin Yvonne Hofstetter, CDU-Politiker Stephan Mayer, dem ehemaligen Kulturstaatsminister und Philosophen Julian Nida-R├╝melin oder Bernd Fix, Mitgr├╝nder des Chaos Computer Clubs, das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln f├╝r ein breiteres Publikum zug├Ąnglich.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Digitale Dissidenten
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 123088
EAN: 4015698004915
Preiscode: AU
VÖ: 26.02.2016
 




top