INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Der Perlmuttknopf

Der Perlmuttknopf
 

Der Perlmuttknopf

Der Schrecken der Sch√∂nheit: Teil 2 √ľber die schmerzhafte Geschichte Chiles.
In "Der Perlmuttknopf" pr√§sentiert Patricio Guzm√°n die Geschichte Chiles als eine Kulturgeschichte des Wassers und des Pazifischen Ozeans, der den gr√∂√üten Teil der Landesgrenze von Chile ausmacht: die chilenische K√ľste misst 4.300 Kilometer. Nach "Nostalgie des Lichts" von 2010 ist "Der Perlmuttknopf" der zweite Teil von Guzm√°ns Dokumentarfilm-Trilogie √ľber die bewegte Vergangenheit des s√ľdamerikanischen Landes. Der Film erz√§hlt von der indigenen Bev√∂lkerung Patagoniens, die eine besonders enge Beziehung zum Wasser hatte, und spannt einen Bogen von ihrer Ausl√∂schung und dem Verlust ihrer kulturellen Sch√§tze zu den Toten der Milit√§rdiktatur, die von Pinochets Regime im Meer versenkt wurden. Die Kontinuit√§t der Gewalt in der Geschichte Chiles kontrastiert mit atemberaubenden Bildern der chilenischen Landschaft, w√§hrend in philosophischen Off-Kommentaren grunds√§tzliche Fragen nach der menschlichen Natur und ihrer Bestimmung anklingen. Der Film erhielt insgesamt zehn Auszeichnungen sowie f√ľnf Nominierungen; auf der Berlinale 2015 wurde "Der Perlmuttknopf" mit dem Silbernen B√§ren f√ľr das beste Drehbuch ausgezeichnet.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Der Perlmuttknopf
Label: Good Movies/Realfiction

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 128888
EAN: 4015698006124
Preiscode: T
Extra: Bonus
VÖ: 24.06.2016
 




top