INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Francofonia

Francofonia
 

Francofonia

Der Louvre im Zweiten Weltkrieg. Kontrahenten zwischen Macht und Kunst.
Der Louvre zur Zeit der deutschen Besatzung: Direktor Jacques Jaujard (Louis-Do de Lencquesaing) und Franziskus Graf Wolff-Metternich (Benjamin Utzerath), Leiter des "Kunstschutzes" der Wehrmacht, sind Kontrahenten, aus denen mehr und mehr Komplizen bei der Rettung der Schätze des Museums vor dem Zugriff der Nazi-Invasoren werden. Aus dem Gravitationszentrum dieser wundersamen Geschichte entfaltet Regisseur Alexander Sokurov eine faszinierende Meditation über Kunst und Macht, Museen und Menschen, mit überraschenden Sequenzen zwischen historischer Verortung und fast traumhafter Assoziation, in den meisterhaften Bildern des vielfach preisgekrönten und Oscar-nominierten Kameramanns Bruno Delbonnel. Auf sinnliche Weise erleben wir, dass ein Museum unendlich viel mehr ist als ein Ort zur Aufbewahrung von Kunstexponaten. Vor dem Hintergrund der Geschichte des Louvre und seiner Kunstwerke setzt Sokurov mit dem meisterhaften Einsatz unterschiedlichster filmischer und erzählerischer Mittel seine vielschichtige, eigensinnige Vision in Szene.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Francofonia
Label: Good Movies/Piffl

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 129028
EAN: 4015698006285
Preiscode: T
VÖ: 07.10.2016
 




top