INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Eva Hesse

Eva Hesse
 

Eva Hesse

Dokumentarfilm ├╝ber eine au├čergew├Âhnliche K├╝nstlerin und feministische Avantgardistin.
Die K├╝nstlerin Eva Hesse, 1936 in Hamburg geboren und 1970 in New York an einem Hirntumor verstorben, gilt als Vertreterin der Prozesskunst und der Arte Povera. Ihre Lebensgeschichte, ihr au├čerordentlicher Erfolg in der kurzen Zeit ihres Wirkens und ihr fr├╝her Tod lie├čen sie zum Mythos werden: Sie ist das j├╝dische Fl├╝chtlingskind, das sich mit Talent und Leidenschaft an die Spitze der US-Kunstszene k├Ąmpfte und mit einem Werk, das zwischen Minimal Art und Surrealismus changiert, die Kunstwelt der Sechziger nachhaltig ver├Ąnderte. Das MoMa, das Guggenheim, die Tate Modern, das Museum Wiesbaden und das Museum Ludwig besitzen zentrale Arbeiten von ihr. Doch erst in den letzten Jahren erhielt Hesses Werk auch in Europa gr├Â├čere ├Âffentliche Aufmerksamkeit. Die Dokumentation "Eva Hesse" d├╝rfte hierzulande f├╝r wachsende Begeisterung sorgen, denn das Regiedeb├╝t der Autorin, Designerin, Illustratorin und Filmausstatterin Marcie Begleiter ist eine wirkliche Entdeckung f├╝r kunstinteressierte Filmliebhaber. Ihr Dokumentarfilm entstand anl├Ąsslich der Ausstellung "Eva Hesse - One More Than One" in der Hamburger Kunsthalle. Die Ausstellung vom 29. November 2013 bis 2. M├Ąrz 2014 bot einen passenden Rahmen, um erstmals viele Hesses komplexer Arbeiten filmisch dokumentieren zu k├Ânnen.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Eva Hesse
Label: Good Movies/Realfiction

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 131708
EAN: 4015698007541
Preiscode: T
Extra: Bonus
VÖ: 13.01.2017
 




top