INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / LOS PIRANAS: La diversion que hacia falta en mi pais

La diversion que hacia falta en mi pais
 

La diversion que hacia falta en mi pais

Nur für aufgeschlossene Gemüter: Cumbia-Noise im Power-Trio-Format.
Der klassisch ausgebildete Gitarrist und hochdekorierte Neue-Musik-Komponist Eblis Alvarez (Gitarre, Electronics), Mario Galeano (Bass) und Pedro Ojeda (Schlagzeug) bilden das unglaubliche Power-Trio Los Pirañas - so nebenbei und aus Spaß an der Sache. Seit mindestens 20 Jahren sind die Musiker in der kolumbianischen Musikszene aktiv und stehen mit Bands wie den Meridian Brothers, Frente Cumbiero, Palanca und dem Ensemble Polifónico Vallenato auf den Bühnen der Welt. Als Los Pirañas arbeiten sich die Drei auf wahrhaft energiegeladene, rauschhafte und rein instrumentale Weise an den Genregrenzen von Psychedelica, Surf, Punk, Tropical, Noise und kolumbianischer Folklore ab. Harmonien sind hier eher rar gesät, aber das macht die LP "La Diversión Que Hacía Falta En Mi País" nicht weniger tanzbar. Die Kombination faszinierender Gitarren-Noise-Experimente und straighter Rhythmen brachte dem Trio in der Vergangenheit den Ruf "Jimi Hendrix Experience der Cumbia" ein - vollkommen zu Recht. "La Diversión Que Hacía Falta En Mi País", das zweite Album der Bandgeschichte, wurde bereits im Juni 2014 in Kollaboration mit Quantic (Will Hollland) auf Analogbändern aufgenommen und live gemixt.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: LOS PIRANAS
Titel: La diversion que hacia falta en mi pais
Label: Staubgold

Musikrichtungen:   

Mittel-/ Südamerika
Latin Jazz
Psychedelic Rock
Electro
2010-2019

Format:

LP 133441
EAN: 4015698008234
Preiscode: Q
VÖ: 03.03.2017
 




top