INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Krieg und Spiele

Krieg und Spiele
 

Krieg und Spiele

Doku über den Trend, Kriegsführung durch Roboter und Drohnen ausführen zu lassen.
Was haben Dave Anthony, Entwickler von "Call of Duty", und James Gimzewski, Professor für Nano-Architektur, gemeinsam? Sie sind Spieler. Konkret oder virtuell, mit Quadrocoptern, futuristischen Waffen oder künstlicher Intelligenz spielen sie mit den menschlichen und technischen Möglichkeiten. Doch wie real sind ihre Zukunftsvisionen? Zur Beantwortung dieser Frage besucht Karin Jurschick in ihrer Dokumentation "Krieg und Spiele" Philosophen, Historiker, Ethiker und Mitglieder des Militärs aus verschiedenen Ländern, die über die Möglichkeiten und Moral neuer Kriegswaffen nachdenken. Die Militärwissenschaftler sind stolz auf ihre Leistungen, auf den Fortschritt, den ihre Schöpfungen in letzter Zeit gemacht haben. Aber: Gibt es einen sauberen Krieg? Oder sind Drohnen eine feige Waffe? Können Maschinen bessere Entscheidungen treffen als Menschen? Wer trägt dann die Verantwortung? Bedeuten Drohnen Sicherheit, oder sind sie Instrumente der Überwachung? Und wie geht es den Personen im Fadenkreuz? Ergänzend befragt Jurschick Computerspieler, für die es selbstverständlich ist, Körper und Fähigkeiten virtuell und gefahrlos zu erweitern, sowie Piloten, die lernen müssen, mit ganz neuen Anforderungen fertig zu werden. Menschen, die mit und unter den neuen Kriegstechnologien leben.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Krieg und Spiele
Label: Good Movies/Realfiction

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 136858
EAN: 4015698009194
Preiscode: T
VÖ: 16.06.2017
 




top