INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Von Trauben und Menschen

Von Trauben und Menschen
 

Von Trauben und Menschen

Entschleunigte französische Dokumentation über Erntehelfer bei der Weinlese.
Gaillac, eine kleine südfranzösische Weinregion östlich von Toulouse, Mitte September. Hier hat sich in aller Frühe ein kleiner Trupp von rund 15 Frauen und Männern jeden Alters mit Eimern und Lesescheren in den Rebzeilen eines mittelständischen Anbaubetriebs eingefunden. Es ist Erntezeit, und für einige Tage werden Menschen mit den verschiedensten Hintergründen zu Erntehelfern, im soziologischen Jargon prekär Beschäftigte genannt. Die Akteure selbst würden diese Zuschreibung jedoch nur bedingt für sich akzeptieren. Denn die Arbeit hat auch etwas Spielerisches, man neckt sich, mittags liegt man im Gras oder im Schatten eines Baums, und so dreckige Stiefel hatte man zuletzt in der Kindheit. Der Wein, der von Menschen gelesen werden muss, damit es ein guter Wein wird, gibt einen großzügigen Raum vor, in dem sich die Erntehelfer, die Paul Lacoste mit seiner Kamera begleitet, entfalten können. Sie dürfen sich zeigen wie sie sind, sie werden von ihren Kollegen akzeptiert. Zur Not kann man sich auf den weiten Weinfeldern auch aus dem Weg gehen. Der Film ist ein Glücksversprechen, aber kein naives, er weiß, dass es hier um das Leben von Menschen geht, die nicht viel haben, aber dank dieser Arbeit brauchen sie auch nicht viel.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Von Trauben und Menschen
Label: Good Movies/Schwarzweiss

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 137228
EAN: 4015698009422
Preiscode: MA
VÖ: 03.03.2017
 




top