INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / KOOKOON: Nightfall

Nightfall
 

Nightfall

Für die Zwischenzeit: Ein in tiefes Blau getränkter Soundtrack.
"Nightfall" meint die blaue Stunde zwischen Dämmerung und Dunkelheit, Sehnsucht und Vergessen. Es ist die Zeit, in der sich Wirklichkeit und Möglichkeit begegnen. Kookoon ist fasziniert von dieser Zeit vager Konturen, die Raum lassen für Imagination und Träume. Nie könnte er sagen, dass ihn etwas oder jemand beeinflusst, es sind immer Spannungsfelder, die ihn reizen. Daneben ist "Nightfall" eine Reminiszenz an Kalifornien, dessen Küstenstreifen ein faszinierendes Miteinander der scheinbaren Gegensätze Urbanität, Natur und Mythologie bildet. Im Unterschied zu den Titeln der vorherigen Alben "High Wire" und "Magnetic Moon", die von kleinteiligen, fast minimalistischen Strukturen bestimmt waren, beschäftigt sich Kookoon auf "Nightfall" mit großen Formen, ausladenden Bögen und Entwicklungen. Und dazu gehören Instrumente: Anders als bei den Vorgängern wurden die Schlagzeugtracks live von Max Bendel eingespielt, weitere Gäste waren der Gitarrist Michael Rodach, Paul Brody an der Trompete und der amerikanische Vibraphonist David Friedman.


 

Trackliste CD 137322
 

CD1

  1  

Coming To Life  

03:37 anhören

  2  

The Nightowl  

04:17 anhören

  3  

Pfeiffer In The Rain  

06:18 anhören

  4  

Cool Mist  

03:59 anhören

  5  

The Nightline  

09:35 anhören

  6  

Tuesday  

06:03 anhören

  7  

Golden Mean  

04:28 anhören

  8  

Drifting Away  

06:38 anhören

  9  

Topanga  

05:13 anhören

  10  

Redondo  

06:17 anhören

  11  

Pierview  

04:22 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: KOOKOON
Titel: Nightfall
Label: Traumton

Musikrichtungen:   

Modern Jazz

Format:

CD 137322
EAN: 705304464120
Preiscode: MA
VÖ: 11.08.2017
 




top