INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / MANUELA: Manuela

Manuela
 

Manuela

Familienangelegenheiten: Debüt der neuen Band von Ex-Franz-Ferdinand Nick McCarthy.
Im Sommer 2016 verkündete Nick McCarthy nach 15 Jahren bei Franz Ferdinand seinen Abschied aus der Band, weil er erstens neue musikalische Wege gehen und zweitens mehr Zeit mit seiner Familie verbringen wollte. Wer hätte gedacht, dass er beide Vorhaben bei seiner neuen Band Manuela verbinden würde? Zweites Mitglied der Truppe ist McCarthys Ehefrau Manuela Gernedel. Die österreichische Singer/Songwriterin und der englische Multiinstrumentalist und Produzent kennen sich seit den Neunzigern, als sich beide bei einem Jugendcamp in Bayern über den Weg liefen. Zusammen zogen sie aus Studiengründen nach Glasgow. Dort hatten sie ihre eigenen, und in McCarthys Fall auch recht erfolgreichen musikalischen Projekte. Unabhängig davon nahmen sie als Box Codax mit Alexander Ragnew Songs auf und veröffentlichten mit "Only An Orchard Away" (2006) und "Hellabuster" (2011) zwei Langspieler. "Manuela" entstand in der zweiten Jahreshälfte 2016 in McCarthys Londoner Studio unter tatkräftiger Mitwirkung langjähriger Weggefährten. So wurde das zwischen Post-Punk und Disco oszillierende, stilistisch breitgefächerte DIY-Pop-Album von Sebastian Kellig co-produziert und gemixt, während Jim Dixon (Django Django), William Reese (Mystery Jets), Roxanne Clifford (Veronica Falls) und Paul Thomsom (Franz Ferdinand) Gastbeiträge zusteuerten.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: MANUELA
Titel: Manuela
Label: Schamoni

Musikrichtungen:   

Alternative Rock
Independent
Pop international
2010-2019

Format:

LP 137651
EAN: 4260028155274
Preiscode: T
Extra: Downloadcode
VÖ: 31.03.2017
 




top