INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / SNOW, WAYNE: Freedom TV

Freedom TV
 

Freedom TV

Seelenvolle afrokaribische Grooves, kombiniert mit akrobatischem Falsettgesang.
Nach seinen zwei hochgelobten EPs "Red Runner" (2014) und "Rosie" (2015) feiert der nigerianische, mittlerweile in Berlin beheimatete Singer/Songwriter Wayne Snow mit "Freedom TV" sein Albumdebüt. Dieses enthält zehn Songs, darunter die Titeltracks der vorangegangenen 12’’es. Wie bereits auch die beiden Kurzformate wurde die LP von Max Graef produziert, Berlins House-Funk-Jazz-Lounge-Produzent Nr. 1. Irgendwo in dieser stilistischen Gemengelage setzt "Freedom TV" mit seelenvollen afrokaribischen Grooves, die von Snows akrobatischem Falsettgesang getoppt werden, auch klanglich an. Da geht’s mal recht gelassen wie auf dem Downtempo-Stück "Cooler" zu, das ganz entspannt das Album eröffnet, während bei "Nothing Wrong" kosmische Funk-Eskapaden das Geschehen bestimmen. Dann schmachtet Snow mit R&B-Minnegesang eine gewisse "Rosie" an, um bei dem stürmischen "The Rhythm" über synkopischen Offbeats den Entertainer aus sich rauszulassen. Inhaltlich widmet sich der Sänger dem Themenkomplex Freiheit, Identität und Kampf um Selbstbestimmung. Am nachdrücklichsten im Song "Freedom R.I.P", der dem simbabwischen, 2015 verstorbenen Guerilla-Kämpfer und Poet Freedom Nyamubaya gewidmet ist.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: SNOW, WAYNE
Titel: Freedom TV
Label: Tartelet

Musikrichtungen:   

Pop international
Soul
House
2010-2019

Format:

LP 140411
EAN: 730003680717
Preiscode: I
Extra: Downloadcode
VÖ: 24.03.2017
 




top