INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / SKVORTSOV, PYOTR: Der die Zeichen liest

Der die Zeichen liest
 

Der die Zeichen liest

Schwarze Komödie über einen Schüler, der sich in religiösen Fanatismus hineinsteigert.
Benjamin (Pyotr Skvortsov) ist Schüler an einer aufgeklärten, staatlichen Schule. Eines Tages weigert er sich, am Schwimmunterricht teilzunehmen. Und zwar nicht, wie seine Mutter vermutet, wegen einer unkontrollierbaren Erektion, sondern weil der Anblick seiner minimal bekleideten Mitschülerinnen seine religiösen Gefühle verletzt. Benjamin ist zum Christentum konvertiert. Während seine Mitschüler weiterhin brav dem Unterricht folgen, ist er auf Rebellion aus - ein Missionar und Kreuzzügler, der gegen Homosexualität, geschiedene Frauen und Evolutionstheorie ins Feld zieht und dabei gerne Bibelstellen zitiert. Bald gerät die Lehrerschaft ins Wanken: Die Mädchen dürfen ab sofort nur noch im Badeanzug schwimmen und das Kondom wird aus dem Biologie-Unterricht verbannt. Doch Benjamin reicht das nicht, Jesus' angebliche Feinde dürfen nicht ungeschoren davonkommen ... Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow hat für seinen Film das Theaterstück "Märtyrer" des deutschen Autors Marius von Mayenburg nach Kaliningrad verlegt. Dort entwickelte er in langen, durchkomponierten Einstellungen eine bittere Satire über Glaubensfanatismus und die Brüchigkeit einer liberalen Gesellschaft.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: SKVORTSOV, PYOTR
Titel: Der die Zeichen liest
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Drama
2010-2019

Format:

DVD 140618
EAN: 4015698010442
Preiscode: T
VÖ: 10.11.2017
 




top