INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Wild Plants

Wild Plants
 

Wild Plants

Poetische Spurensuche: Dokumentarfilm zum Verhältnis von Mensch und Natur.
Wilde Pflanzen sind Gewächse, die auf brachem Land samen, scheinbar unbewohnbares Terrain in Besitz nehmen und neue Lebensräume schaffen. Metaphorisch gesehen können auch Menschen, die ihre eigenen Utopien entwerfen und zu Impulsgebern für andere werden, wilde Pflanzen sein. Der Filmemacher Nicolas Humbert hat sie besucht. Sie leben an vielen verstreuten Orten auf der Welt und gestalten Projekte, in denen sich botanischer und biographischer Wildwuchs miteinander verbinden. "Wild Plants" ist eine filmische Forschungsreise zu urbanen Gärtnern in der zusammengebrochenen Industriestadt Detroit, zu dem indianischen Philosophen Milo Yellow Hair auf der Reservation von Pine Ridge, zu Maurice Maggi, der seit vielen Jahren die Stadt Zürich mit seinen wilden Pflanzungen verändert und zu der innovativen Landbaukooperative Jardins de Cocagne in Genf. Durch eine polyphone Erzählstruktur zeichnet "Wild Plants" Porträts von jenen, die dem Komfort der Konsumgesellschaft den Rücken kehren und sich wieder der Erde zuwenden, um neue Formen des Zusammenlebens und des Daseins auf der Welt zu erschaffen. Eine Rückkehr zum Wesentlichen, zu den sogenannten Grundbedürfnissen, um der Arbeit einen Sinn zu geben, aber auch, um Antworten auf metaphysische Fragestellungen zu finden.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Wild Plants
Label: Good Movies/Realfiction

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 141118
EAN: 4015698010626
Preiscode: T
VÖ: 21.07.2017
 




top