INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / ALGIERS: The Underside Of Power

The Underside Of Power
 

The Underside Of Power

Zwischen Gospel-Rock und Punk-Soul: Revolution ist kein TV-Programm.
D√ľstere Zeiten sind gut f√ľr die Kunst, ziehen sie doch h√§ufig kreative Stellungnahmen zur Gro√üwetterlage nach sich. In diesem Kontext l√§sst sich das Album "The Underside Of Power" als Akt des Widerstands verstehen. Schon w√§hrend die Bandmitglieder gemeinsam in Atlanta aufwuchsen und aus erster Hand die Verbreitung von rassistischer und institutionalisierter Gewalt erfuhren, entstand ihr Verlangen, gegen diese Zust√§nde gemeinsam zu protestieren, gemeinsam Musik zu machen und ihrer Frustration so Ausdruck zu verleihen. Und dieser Zustand hat sich bis heute nicht ver√§ndert, auch wenn sie mittlerweile r√§umlich getrennt in London, Atlanta und New York leben und unter verschiedenen Problemen leiden. Nat√ľrlich wurde das Album der Soul-Rock-Band nicht nur von den allt√§glichen K√§mpfen der einzelnen Musiker beeinflusst, sondern auch von den gr√∂√üeren politischen Umw√§lzungen, dem grassierenden Rechtspopulismus und der sich immer weiter verbreitenden Fremdenfeindlichkeit in Europa und den USA. Neben dem neuen Band-Drummer und ehemaligen Bloc-Party-Mitglied Matt Ton war an den Aufnahmen in Bristol auch Adrian Utley von Portishead beteiligt, der dort nicht allein seine Produktionsfertigkeiten, sondern auch sein Arsenal an Synthies zur Verf√ľgung stellte.


 


Fakten, Fakten
 
Interpret: ALGIERS
Titel: The Underside Of Power
Label: Matador/Beggars Group

Musikrichtungen:   

Alternative Rock
2010-2019

Format:

CD 146452
EAN: 744861111726
Preiscode: BR
VÖ: 23.06.2017

Format:

LP 146451
EAN: 744861111719
Preiscode: F
VÖ: 23.06.2017
 




top