INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / ZWARTJES, FRANS: Tapes 1

Tapes 1
 

Tapes 1

Soundtrack-Collagen aus dem Archiv des holländischen Underground-Filmemachers.
Für Susan Sontag ist er einer der wichtigsten holländischen Avantgardekünstler: der 1927 in Alkmaar geborene Musiker, Violinenbauer, Maler, Bildhauer und Regisseur Frans Zwartjes. Dieser begann 1968 damit, seine Performances als bildender Künstler zu filmen. Daraus entwickelte Zwartjes eine subversive Filmästhetik, bei der er eigenhändig für Kamera, Ton, Montage und Filmentwicklung zuständig war. Wiederkehrende Motive seiner rund 40 und überwiegend provokanten Filme waren Sexualität, Gewalt, Wahnsinn, Hysterie und Angst. Seine Arbeiten "schnitt" Zwartjes mit der Kamera, das heißt er legte die Einstellungsfolge intuitiv fest und drehte die Aufnahmen in der entsprechenden Reihenfolge. Diesem Ansatz folgen auch die auf "Tapes 1" zusammengestellten Soundtracks. Im Grunde zwei nahtlose Collagen, die Zwartjes von den Bändern aus seinem Archiv in Echtzeit zusammenfügte: Musik, Geräusche und Gesprochenes verbinden sich hier zu traumhaft-surrealen, allein ihrer eigenen Logik folgenden Sequenzen. "Tapes 1" wurde bereits 2014 in einer limitierten Auflage von 50 Kassetten herausgebracht. Die Vinyl-Edition erscheint bei Trunk in einer 500er-Pressung. Sie wird demnächst gefolgt von "Tapes 2".


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: ZWARTJES, FRANS
Titel: Tapes 1
Label: Trunk

Musikrichtungen:   

Electro
Wort & Musik
1960-1969

Format:

LP 149041
EAN: 666017316017
Preiscode: BV
VÖ: 11.08.2017
 




top