INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / TENDERLONIOUS/AYLER, DENNIS: Brick City

Brick City
 

Brick City

Grooviges Kollaborationsalbum von 22a-Labelboss und House-Produzenten.
Dass die beiden einmal ein Album zusammen an den Start bringen würden, überrascht kaum. Eher, dass es dann doch so schnell ging. Erst 2016 debütierte der Südlondoner Produzent Dennis Ayler mit einer feinen, drei smoothe House-Tracks beinhaltenden Single auf 22a, dem derzeit so angesagten, 2013 von Tenderlonious gegründeten Label. Auf dieser zeichnete sich mit dem Kollaborationsstück "Put It On" bereits Großes ab - und das liegt als "Brick City" hiermit in Albumform vor. Für den Langspieler hat Tenderlonious seine charakteristische Flöte beiseitegelegt und stattdessen den MPC aus der Schublade geholt und sich auf die alte Liebe zur Beatbastelei besonnen. Offensichtlich hatten die beiden Jungs recht viel Spaß bei ihrem Tun, denn ihre zehn Songs zwischen Afro-House, Funk, Jazz, Rare Groove, Boogie und Broken Beats gleichen einem kreativen Feuerwerk, das eine zündende Idee an die nächste reiht. Schön: Witzige Skits blenden die Songs ineinander über, so dass man das Album hervorragend in einem Fluss durchhören kann - um am Ende enttäuscht festzustellen, dass das Vergnügen schon wieder vorüber ist.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: TENDERLONIOUS/AYLER, DENNIS
Titel: Brick City
Label: 22a

Musikrichtungen:   

Funk
Jazz Rock/ Fusion
House
2010-2019

Format:

LP 150281
EAN: 5052442011699
Preiscode: I
VÖ: 08.09.2017
 




top