INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / REGINALD OMAS MAMODE IV: Children Of Nu

Children Of Nu
 

Children Of Nu

Zweites, vor Originalität strotzendes Album des gefeierten Südlondoner Produzenten und Sängers.
Wie seine beiden Brüder Mo Kolours und Jeen Bassa sowie die befreundeten Kollegen von Tenderlonious’ Label-Kooperative 22a strickt auch der in Südlondon beheimatete Produzent und Sänger Reginald Omas Mamode IV an einem warmen, kaleidoskopischen Patchwork aus funky Neo-Soul, Hip-Hop, Boom-Bap, dreckigem House und brodelndem Groove, das vom Glauben an den Rhythmus als einer universellen Sprache zusammengehalten wird. Das gelingt ihm recht überzeugend, sein im Herbst 2016 präsentiertes selbstbetiteltes Debüt kam bei Publikum und Kritik außerordentlich gut an. Krönung des Ganzen war die Nominierung zum Album des Jahres bei Gilles Petersons Worldwide Awards. "Children Of Nu" knüpft umstandslos an "Reginald Omas Mamode IV" an, ohne dabei wie eine bloße Kopie zu wirken. Während der Klangreigen von Afrobeat über Jazz bis hin zu Soul führt, greift der Musiker inhaltlich globale sozioökonomische und politische Entwicklungen auf. Dabei stehen humanitäre Überlegungen im Fokus: "Love and compassion are universal feelings", so Reginald Omas Mamode IV. Und weiter: "We all should embrace and apply to all aspects of our lives, our interactions and our relationships, regardless of the kinship."


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: REGINALD OMAS MAMODE IV
Titel: Children Of Nu
Label: Five Easy Pieces

Musikrichtungen:   

Contemporary R&B
Soul
Hiphop
2010-2019

Format:

2LP 151541
EAN: 4012957232416
Preiscode: BW
VÖ: 17.11.2017
 




top