INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / ERYIGIT, FUNDA: Clair Obscur

Clair Obscur
 

Clair Obscur

Was ist Freiheit? Türkisches Drama, das die Schicksale zweier scheinbar verschiedener Frauen parallelisiert.
Sehnaz (Funda Eryigit) und Elmas (Ecem Uzun) könnten auf den ersten Blick keine zwei unterschiedlicheren Frauen der türkischen Gesellschaft sein. Sehnaz, Mitte 30, hält sich für eine moderne und liberale Frau. Sie lebt an der Mittelmeerküste mit ihrem gleichwertigen Partner Cem (Mehmet Kurtulus) in einem schicken Apartment und arbeitet als Psychiaterin in einem Krankenhaus. Oberflächlich führen die beiden eine perfekte Beziehung, doch erste Risse sind bemerkbar. Die deutlich jüngere Elmas (Ecem Uzun) dagegen lebt mit ihrem betagten, stockkonservativen Mann in einfachen Verhältnissen. Sie kocht, putzt und versorgt die kranke Schwiegermutter. Das Kopftuch ist selbstverständlich. Ebenso, dass sie ihrem Mann sexuell zu Willen ist. Ihre Freiheit besteht aus den wenigen Momenten, in denen sie heimlich am Strand eine Zigarette raucht. Nach einem heftigen Sturm, bei dem ihr Mann und ihre Schwiegermutter zu Tode gekommen sind, wird Elmas in das Krankenhaus eingeliefert, in dem Sehnaz tätig ist. Sie wird des Mordes verdächtigt, und Sehnaz soll sie psychologisch betreuen. Für die beiden Frauen ist es der Beginn einer großen Veränderung. "Clair Obscur" (im Original "Tereddut") ist ein Film der türkischen Regisseurin Yesim Ustaoglu. Er feierte im September 2016 auf dem Toronto Filmfestival seine Premiere. Der Titel spielt auf eine Bildgestaltungstechnik an, die Hell-Dunkel-Kontraste besonders herausstellt.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: ERYIGIT, FUNDA
Titel: Clair Obscur
Label: Good Movies/Realfiction

Musikrichtungen:   

Drama
2010-2019

Format:

DVD 152948
EAN: 4015698014754
Preiscode: T
VÖ: 15.06.2018
 




top