INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / LES TRUCS: Jardin du boeuf

Jardin du boeuf
 

Jardin du boeuf

Die Schlacht um die Deutungshoheit über den Körper als musikalisches Happening.
Les Trucs, das sind in der Summe zwei Menschroboter und eine Menge elektronischer Gerätschaften. Halb Fleisch, halb Draht. Halb Experiment, halb Pop. Seit 2008 firmieren Charlotte Simon und Toben Piel unter dem Namen Les Trucs. Was ursprünglich als reines Bandprojekt begann, entwickelte sich mehr und mehr zu einer Arbeitsgemeinschaft für Performances, Theaterstücke und Videos. So entstanden zum Beispiel Klangkonzepte für urbane Räume oder Kompositionen für einen sich bewegenden Zettelchor. Ihre Arbeiten finden stets in Auseinandersetzung und Bezugnahme der Aufführungsorte statt und werden in DIY- wie Kunstkontexten präsentiert. Konzerttourneen führten die beiden schon quer durch Europa, Israel und Japan. Ihre Tonträger veröffentlichten Les Trucs auf internationalen Labels wie Music Airport (Tokio) oder Staatsakt (Berlin). "Jardin du boeuf" erscheint beim Hamburger Imprint Zeitstrafe. In erprobter Manier, und aus der Mitte des Raumes heraus agierend, kreiert das Mensch-Maschinen-Kollektiv auf dem Album eine Kulisse aus Geräusch, Text, Komposition und Dynamik.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: LES TRUCS
Titel: Jardin du boeuf
Label: Zeitstrafe

Musikrichtungen:   

Electro
Indie Dance/Nu Disco
2010-2019

Format:

LP 155281
EAN: 4015698015676
Preiscode: D
Extra: Downloadcode
VÖ: 04.05.2018
 




top