INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / LEMER, PETER QUINTET: Local Colour

Local Colour
 

Local Colour

Nachpressung des Free-Jazz-Meilensteins von 1966 auf rotem 180-Gramm-Vinyl.
Peter "Pete" Lemer ist ein britischer Jazz-Pianist und Synthesizer-Spieler. 1963 hatte er in New York bei Tony Crombie und Jeff Clyne sein erstes Engagement als Profimusiker. Dort lernte er die Musik von Ornette Coleman und Scott LaFaro kennen. Zurück in London leitete er seine eigenen Formationen. 1966 gründete er das Peter Lemer Quintet. Zu diesem gehörten Jon Hiseman (Schlagzeug), Nisar Ahmad (George) Khan (Tenorsaxophon), John Surman (Sopran- und Baritonsaxophon) und Tony Reeves (Bass). Die Band spielte in Ronnie Scotts Club und gehörte zur englischen Free-Jazz-Bewegung der späten Sechziger. Mit "Local Colour" nahm das Quintett zwar nur ein Album auf, aber das hatte es in sich. Das avantgardistische Meisterwerk erschien 1966 bei ESP-Disk. Dasselbe Label besorgt nun, 52 Jahre später, die Wiederveröffentlichung. Die LP kommt als rotes 180-Gramm-Vinyl in die Läden.


 


Trackliste CD 156622
 

CD1

  1  

Ictus  
LEMER,PETER QUINTET

05:55 anhören

  2  

City  
LEMER,PETER QUINTET

07:42 anhören

  3  

Flowville  
LEMER,PETER QUINTET

07:51 anhören

  4  

In The Out  
LEMER,PETER QUINTET

09:20 anhören

  5  

Carmen  
LEMER,PETER QUINTET

08:53 anhören

  6  

Enahenado  
LEMER,PETER QUINTET

02:51 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: LEMER, PETER QUINTET
Titel: Local Colour
Label: ESP Disk

Musikrichtungen:   

Avantgarde/ Free Jazz
Modern Jazz
1960-1969

Format:

LP 156621
EAN: 825481105712
Preiscode: AW
Extra: 180g / Opaque Red Vinyl
VÖ: 06.04.2018

Format:

CD 156622
EAN: 825481105729
Preiscode: D
VÖ: 06.04.2018
 




top