INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / FRIEDRICH SUNLIGHT: Kommen und gehen

Kommen und gehen
 

Kommen und gehen

7" mit mitreißendem und leicht konsumierbarem Sunshine Pop aus Augsburg.
Friedrich Sunlight packen die harte deutsche Sprache in ein samtweiches, wohliges 70er-Jahre-Retro-Musikbett und verstehen das Ganze als Gegenentwurf zur lyriklastigen hiesigen Diskurspop-Szene. 2016 sorgte die junge Augsburger Band mit ihrem gleichnamigen, melodisch-warmen Debütalbum für Aufhorchen. "Intro" befand: "Eine der Platten des Jahres 2016." "TV Spielfilm" urteilte: "Das beste deutsche Popalbum des Jahres kommt aus Augsburg." Und der "Musikexpress" erkannte: "Augsburg liegt neuerdings in Kalifornien und Elliott Smith trifft auf Superpunk." Die von Timo Blunck (Palais Schaumburg, Die Zimmermänner) postproduzierte Single "Kommen und Gehen" enthält zwei Songs, deren musikalischer Reichtum gut und gerne für vier Stücke gereicht hätte. Blunck beschreibt sein Ergebnis mit den Worten: "Kalifornische Sonne trifft japanisches Fandom, deutsche Schwermut ergibt sich einem geschmackvollen Frohsinn, der mitreißt und leicht konsumierbar ist, ohne faden Nachgeschmack. Wenn schon Bubblegum, dann bitte Premium-Kaugummi (wenn es sowas gibt), kein Hubba Bubba. Ich liebe diese Band!"


 

Trackliste SI 157277
 

SI1

  1  

Kommen und gehen  

02:55

  2  

Nachtbus nach Wien  

04:02

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: FRIEDRICH SUNLIGHT
Titel: Kommen und gehen
Label: Tapete

Musikrichtungen:   

Pop deutschsprachig
Independent
2010-2019

Format:

SI 157277
EAN: 4015698016192
Preiscode: N
VÖ: 27.07.2018
 




top