INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / VERSATILE: Let It Out/Destruction

Let It Out/Destruction
 

Let It Out/Destruction

Single mit Soca und Reggae: Zwei neu gemasterte Aufnahmen aus den Siebzigerjahren.
Ab 1970 nannte sich der Sänger und Gitarrist Doran Dorril Hector aus Trinidad und Tobago nur noch Versatile. Damit ging eine Konzentration auf Calypso einher, der zunächst nur ein mäßiger Erfolg beschieden war. Erst 1975 sorgte sein Song "Let It Out" für ein gewisses Aufsehen. Das auf seinem eigenen Label veröffentlichte Stück fusionierte Calypso, Funk und afrikanische Einflüsse. Im August 1977 nahm Versatile das sozialkritische Lied "Destruction" auf, eine gefühlvolle Reggae-Nummer. Die Instrumentalspuren wurden von Colin Lucas und der soeben gegründeten Band Sound Revolution eingespielt. Nach Ende des Karnevals im darauffolgenden Jahr wurde der Song zu einem großen Hit in Trinidad und der gesamten Karibik. Und schließlich zu Versatiles Markenzeichen. Nach wie vor ist der Musiker aktiv, sowohl im Studio als auch auf der Bühne. Für die Nachpressung als Single wurden die beiden Songs neu von Frank Merritt (The Carvery) gemastert.


 

Trackliste SI 157467
 

SI1

  1  

Let It Out  

03:28

  2  

Destruction  

03:30

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: VERSATILE
Titel: Let It Out/Destruction
Label: Cree

Musikrichtungen:   

Soul
Traditioneller R&B
2010-2019

Format:

SI 157467
EAN: 5397102005114
Preiscode: S
Extra: 18cm Single (45rpm) in Bildhülle
VÖ: 15.06.2018
 




top