INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / ROMA DI LUNA: We Were Made To Forgive

We Were Made To Forgive
 

We Were Made To Forgive

Erstes Album seit 2010: Poliça-Sängerin Channy Leaneagh revitalisiert ihre "alte" Folkband.
Damit war nun wirklich nicht zu rechnen. Nach "Then The Morning Came" und gut acht Jahren Sendepause belebt die elfenhafte Singer/Songwriterin Channy Leaneagh aus der rührigen Musikszene Minneapolis‘ ihre Folkband Roma di Luna aufs Neue. Dazu in der Originalbesetzung. Aus zwei Gründen ist das mehr als erstaunlich. Einerseits verließ sie die Gruppe, weil hier ihr Ehemann Alexei Casselle mitwirkte, und die Beziehung völlig zerstört war, andererseits startete sie im Anschluss das Projekt Poliça, dessen sensationelles Debüt "Give You The Ghost" 2012 Justin Vernon von Bon Iver zu der Bemerkung hinriss, Poliça sei "die beste Band, die ich je gehört habe". Bekanntermaßen blieb das Erstlingswerk keine Eintagsfliege, weitere Veröffentlichungen mehrten den Ruhm. Über die Gründe, warum Roma di Luna einen Neustart wagen, darf spekuliert werden, doch der Albumtitel scheint aussagekräftig genug. Soundtechnisch knüpft "We Were Made To Forgive" an die glorreichen, klassischen Roots-Folk-Tage an, insofern wurde alles richtig gemacht. Die Produktion der neun Songs fand in Minneapolis und Wisconsin statt.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: ROMA DI LUNA
Titel: We Were Made To Forgive
Label: RDL

Musikrichtungen:   

Pop international
2010-2019

Format:

LP 157961
EAN: 659696475311
Preiscode: T
Extra: Downloadcode
VÖ: 24.08.2018
 




top