INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / HERSCH, FRED: Live In Europe

Live In Europe
 

Live In Europe

Intensiv, lyrisch, markant: Ein fulminantes Jazz-Trio auf dem Zenit seines Schaffens.
Der amerikanische Jazzpianist und Komponist Fred Hersch (*1955) ist einer der besten Klavierspieler der Gegenwart. Hersch erhielt schon viele renommierte Auszeichnungen und war bereits mehrfach für einen Grammy nominiert. Auf sein Konto gehen einige Dutzend bemerkenswerter Alben. Er war mit Jazzgrößen wie Art Farmer, Charlie Haden, Stan Getz, Bill Frisell, Joe Henderson und Gary Burton im Studio und auf der Bühne. Zu seinen Schülern gehörten Brad Mehldau, Ethan Iverson und Jason Moran. Sein Trio wird angesichts der tiefen Intensität, harmonischen Vielfalt, markanten Phrasierung und lyrischen Sensibilität oft mit dem legendären Bill Evans Trio verglichen. Dessen Konzerte sind nicht allein wegen Hersch legendär. Während Eric McPherson am Schlagzeug mit den Besen zurückhaltend flüstert und dabei langsam eine hohe Spannung aufbaut, füllt John Hébert am Bass den Raum mit einer Wärme, in der sich Herschs Piano erst so richtig entfaltet. Auf "Live In Europe" gibt das prächtig eingespielte Ensemble - "After the show, I realized that this was one of the two or three best performances we had given" - neben Kompositionen von Thelonious Monk ("We See", "Blue Monk") und Wayne Shorter ("Miyako", "Black Nile") sechs Originale aus Herschs Feder zum Besten. Die Aufnahmen fanden im November 2017 in Norwegen statt.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: HERSCH, FRED
Titel: Live In Europe
Label: Palmetto

Musikrichtungen:   

Modern Jazz
Avantgarde/ Free Jazz
2010-2019

Format:

CD 158612
EAN: 753957219222
Preiscode: AY
VÖ: 11.05.2018
 




top