INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / WHITE, PAUL: Rejuvenate

Rejuvenate
 

Rejuvenate

Ausgesampelt. Erstmals hat Paul White ein Album komplett selbst komponiert, eingespielt und produziert.
"To rejuvenate" bedeutet so viel wie "(sich) verjüngen" oder "regenerieren". Womit sich auch der Albumtitel erklärt: Zum ersten Mal hat der Produzent und Multiinstrumentalist aus dem Süden Londons einen Bogen um Sampling & Co. gemacht und stattdessen sämtliche Songs selbst komponiert, eingespielt und produziert. Das Resultat ist ein verspielter, psychedelischer Pop-Sound, der gleichwohl Whites Handschrift trägt. Sicherlich hätte White, der wiederholt als "DJ Shadow des 21. Jahrhunderts" bezeichnet und schon mit Madlib verglichen wurde, auch den Weg des geringsten Widerstands gehen und ein Album auf Basis von Samples und Loops abliefern können. Stattdessen schuf er ein Album, das sich letztlich zwischen jenen Werken einreihen lässt, die er sonst als Materialquelle ausschlachtet. Zu den vielen Styles, die im Verlauf von "Rejuvenate" aufflackern, zählen Cosmic Rock, Ambient, Electronica, Jazz und Folk. Dabei bilden Psychedelisches und massive Grooves das Fundament, über dem White verschiedenste Elemente verschränkt und zum schlüssigsten Werk seiner Karriere verbindet.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: WHITE, PAUL
Titel: Rejuvenate
Label: R&S

Musikrichtungen:   

Electro
Ambient
Pop Jazz/ Smooth Jazz
2010-2019

Format:

LP 158701
EAN: 5055274708515
Preiscode: BU
VÖ: 11.05.2018
 




top