INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / WASHINGTON, KAMASI: Heaven & Earth

Heaven & Earth
 

Heaven & Earth

Jazz-Monster, nächster Teil: Konzeptalbum über die Janusköpfigkeit der menschlichen Existenz.
Kamasi Washington ist ein in Los Angeles geborener Multiinstrumentalist und Produzent. Seine erste Band, The Young Jazz Giants, gründete der Sohn des Saxofonisten Ricky Washington zusammen mit Stephen "Thundercat" Bruner, Ronald Burner Jr. und Cameron Graves in der High School. Danach studierte Washington Musikethnologie an der UCLA und kollaborierte unter anderem mit Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Raphael Saadiq. Sein 2015 veröffentlichtes Debütalbum "The Epic", eine 3CD-Box von 174 Minuten Spieldauer, wurde als Meilenstein der Musikgeschichte gepriesen und weltweit mit Preisen ausgezeichnet. Es brachte ihm 2016 in Deutschland einen Jazz-Echo sowie Jazz-Platinaward ein. Wie auch "The Epic" präsentiert sich das Doppelalbum "Heaven And Earth" als monumentales Konzeptwerk. Es besteht aus zwei Hälften, die sich metaphorisch Himmel und Erde und damit den zwei Seiten der menschlichen Existenz zuordnen lassen. Die 16 Songs nahm Washington mit seiner Band The Next Step und Mitgliedern des Kollektivs The West Coast Get Down in den Henson Studios in Los Angeles auf. Das Songwriting und die Kompositionen stammen von Washington, bei den Arrangements gingen ihm Thundercat, Terrace Martin, Ronald Bruner, Jr., Cameron Graves, Brandon Coleman, Miles Mosley, Patrice Quinn, Tony Austin und viele andere mehr zur Hand.


 


Fakten, Fakten
 
Interpret: WASHINGTON, KAMASI
Titel: Heaven & Earth
Label: Young Turks/XL/Beggars Group

Musikrichtungen:   

Modern Jazz
2010-2019

Format:

2CD 159192
EAN: 889030017628
Preiscode: AY
VÖ: 22.06.2018

Format:

4LP 159191
EAN: 889030017611
Preiscode: CE
VÖ: 22.06.2018
 




top