INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / HAMDAN, YASMINE: Jamilat Reprise

Jamilat Reprise
 

Jamilat Reprise

Hochkarätige und international bestückte Remix-Platte der arabischen Gesangsikone.
Im März 2017 veröffentlichte die libanesische Sängerin und Songwriterin Yasmine Hamdan ihr mit Spannung erwartetes zweite Soloalbum "Al Jamilat" (dt.: "Die Schönen"). Bei diesem unterstützten sie hochkarätige Produzenten und Musiker. Als Koproduzenten waren Luke Smith (Depeche Mode, Lily Allen, Foals) und Leo Abrahams (Brian Eno, Carl Barat) tätig, bei den Aufnahmen wirkten unter anderem Shahzad Ismaily (Laurie Anderson, Lou Reed) und Steve Shelley (Sonic Youth) mit. Während Yasmines Stimme klar die Traditionen der arabischen Musik mit einem unkonventionellen und frischen Ansatz wiederspiegelte, waren die Strukturen und Arrangements der Stücke weit von deren Wurzeln entfernt und bedienten sich an zeitgenössischer westlicher Elektronik, Pop und Folk. Eine Mischung, die bei Publikum und Kritik sehr gut ankam und nun, rund ein Jahr später, zu einer Platte mit insgesamt neun Remixen führte. Die stammen von so unterschiedlichen Acts wie der Pariser Electro-Crew Acid Arab, dem chilenischen Dancefloor-Experten Matias Aguayo oder dem deutschen Techno-Künstler Shed. Weitere Arbeiten steuerten das Berliner Ensemble Brandt Brauer Frick, Greg Bauchau von Crammed, Cubenx aus Mexiko, die Griechin Olga Kouklaki George Bshoum, ein Produzent aus dem Nahen Osten, und die Gesangsikone selbst bei.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: HAMDAN, YASMINE
Titel: Jamilat Reprise
Label: Crammed

Musikrichtungen:   

Pop international
Weltmusik Arabien
Electro
2010-2019

Format:

LP 159611
EAN: 876623007906
Preiscode: Q
Extra: Downloadcode
VÖ: 08.06.2018
 




top