INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / SOUNDWAY/VARIOUS: Heads Records-South African Disco-Dub Edits

Heads Records-South African Disco-Dub Edits
 

Heads Records-South African Disco-Dub Edits

Soundway hält das "Gumba Fire" am Brennen: 12" mit Remixen südafrikanischer Bubblegum-Tracks.
Mit der EP "Heads Records" knüpft Soundway an die zum Jahresbeginn 2018 veröffentlichte Kompilation "Gumba Fire" an. Hier ging es um eine Musikrichtung, die in den Achtzigern unter der schwarzen Bevölkerung Südafrikas äußerst beliebt war: Bubblegum. Das Genre spielte auch für das von 1982-84 bestehende Label Heads eine zentrale Rolle. Gründer und Inhaber von Heads war der südafrikanische Produzent und Sänger Emil Zoghby. In den zwei Jahren des Bestehens brachte er via Heads zwar nur eine Handvoll Produktionen auf den Markt, aber die hatten es schwer in sich, wie die von Soundway besorgte 12" mit vier "South African Disco-Dub Edits" nachdrücklich unter Beweis stellt. Das Vinyl enthält drei Bubblegum-Stücke von William & The Young Five, Manyane und Adaye, denen JKriv aus New York und Frankie Francis vom DJ-Kollektiv Sofrito eine bzw. zwei tiefenentspannte Überarbeitungen angedeihen ließen. Abgerundet wird die Party durch "Picnic", einem Original aus den Heads-Archiven, eingespielt von der Studiosession-Band Starlight.


 

Trackliste MS 159716
 

MS1

  1  

You Turn Me On(J-Kriv Rework)  
WILLIAM & THE YOUNG FIVE

00:00

  2  

Thabong(Frankie Francis Bubblegum Dub)  
MANYANE

00:00

  3  

Turn It Up(Frankie Francis 3AM Edit)  
ADAYE

00:00

  4  

Picnic  
STARLIGHT

00:00

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: SOUNDWAY/VARIOUS
Titel: Heads Records-South African Disco-Dub Edits
Label: Soundway

Musikrichtungen:   

Disco
1980-1989

Format:

MS 159716
EAN: 5060571360090
Preiscode: D
VÖ: 25.05.2018
 




top