INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / MILLER, LLOYD/HELIOCENTRICS, THE: (OST)

(OST)
 

(OST)

Spirituell-psychedelisches Oriental-Jazz-Album von 2010, neu aufgelegt als limitierte 2LP.
Lloyd Miller, Jahrgang 1938, ist ein US-amerikanischer Musikethnologe, Arrangeur, Komponist und Multiinstrumentalist. Millers Karriere begann in den 1950ern mit Dixieland. Aufenthalte im Nahen und Mittleren Osten weckten sein Interesse an orientalischer und speziell persischer Musik. Das machte aus Miller einen Pionier des Oriental-Jazz. Während der Siebziger hatte er als Kurosh Ali Khan sogar eine eigene Fernsehshow im Iran. Die Sendung lief sieben Jahre und brachte dem Musiker eine große Popularität ein. Neben diversen Perkussionsinstrumenten spielt Miller Bass, Flöten, Kamantsche, Klarinette, Oud, Piano, Santur, Sehtar, Tabla und Zarb. 2010 veröffentlichte Miller mit der britischen, vom Afrofuturismus angehauchten Spiritual-Jazz-Band The Heliocentrics ein gemeinsames Album, das Strut nun in einer limitierten Auflage von 1000 Exemplaren als Doppel-LP neu auflegt. Hier beweist das Londoner Musikerkollektiv, das im Jahr zuvor (2009) mit Mulatu Astatke, dem großen Ethio-Jazz-Veteran aus Äthiopien, ein viel beachtetes Werk in Umlauf gebracht hatte, einmal mehr seine musikalische und instrumentale Vielseitigkeit.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: MILLER, LLOYD/HELIOCENTRICS, THE
Titel: (OST)
Label: Strut

Musikrichtungen:   

World-/ Ethno-Jazz
Worldbeat
2010-2019

Format:

2LP 159811
EAN: 730003306013
Preiscode: BW
VÖ: 13.07.2018
 




top