INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / STEVENS, MARK: Jonny schießt nur links

Jonny schießt nur links
 

Jonny schießt nur links

Actionreicher Western mit klassischer Story. Wiederentdeckung eines genreprägenden Films.
Dieser seltene 50er-Jahre Western kommt in ungekürzter deutscher Kinofassung und im originalem CinemaScope-Widescreen-Format erstmals in die deutschen Wohnzimmer. "Jonny schießt nur links" erzählt die Geschichte zweier ungleicher Brüder: John (Mark Stevens) und Chip (Forrest Tucker) agieren auf verschiedenen Seiten des Gesetzes. Chip möchte sein Leben als rauflustiger Revolverheld hinter sich lassen und Rancher werden. John, seines Zeichen Marschall, bezweifelt, dass Chip nun den rechten Weg einschlagen wird, hat er ihn doch allzu oft schon enttäuscht. Die beiden beginnen erst miteinander zu kooperieren, als die Ruhe und Ordnung in der Stadt durch den Gesetzlosen Ben Bodeen (Vaughn Taylor) gestört wird. Regie führte Thomas Carr, als das Original 1958 in den USA unter dem Titel "Gunsmoke in Tucson" erschien. In den Kinokritiken wurde damals immer wieder auf die beeindruckende Kameraarbeit von William P. Whitley hingewiesen. Whitley ist vor allem für seine Kameraführung in der Kultserie "Bonanza" bekannt. Forrest Tucker wirkte während seiner Karriere in annähernd 150 Filmen und Serien mit.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: STEVENS, MARK
Titel: Jonny schießt nur links
Label: Great Movies

Musikrichtungen:   

Western
1950-1959

Format:

DVD 159888
EAN: 4015698018684
Preiscode: J
VÖ: 22.06.2018
 




top