INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / ADAM ANGST: Neintology

Neintology
 

Neintology

Felix Schönfuss & Co. legen nach: Wahrheiten, denen man lieber aus dem Weg gegangen wäre!
Adam Angst sind Felix Schönfuss, David Frings, Roman Hartmann, Christian Kruse und Johannes Koster. Ihr selbstbetiteltes Debüt erschien 2015 und hat geschafft, was den wenigsten Alben gelingt: bis heute relevant zu bleiben. Nach ausverkauften Tourneen, zahlreichen Festivalauftritten sowie Support-Shows für die Toten Hosen und Beatsteaks kann man unwidersprochen behaupten, dass die Gruppe zu einem Eckpfeiler der deutschsprachigen Gitarrenmusik avancierte. Diesen Ruf werden die Jungs mit ihrem zweiten, "Neintology" betitelten Album gewiss festigen, wahrscheinlich sogar ausbauen. Nicht nur, weil Sänger und Songschreiber Felix Schönfuss erstmals ein zweites Album für die gleiche Band geschrieben hat. Sondern weil er einmal mehr sein Talent dafür beweist, Geschichten zu erzählen, deren Inhalt auf kein Reiskorn passt. Mit anderen Worten sind auf "Neintology" deutsche Biederkeit, Smart Devices ("intelligente Geräte") und Shitposting in sozialen Medien genauso Themen wie veraltete Geschlechterrollen, Depressionen oder die Szene-Polizei. Für den Mix des von der Band selbstproduzierten Albums zeigt sich US-Produzent Beau Burchell verantwortlich.


 


Trackliste CD 166652
 

CD1

  1  

Der Beginn von etwas ganz Großem  

01:20 anhören

  2  

Punk  

03:02 anhören

  3  

Alexa  

02:57 anhören

  4  

Blase aus Beton  

02:56 anhören

  5  

Alle sprechen Deutsch  

02:25 anhören

  6  

Damit ich schlafen kann  

03:27 anhören

  7  

Kriegsgebiet  

02:53 anhören

  8  

Immer noch  

04:26 anhören

  9  

Alphatier  

02:55 anhören

  10  

D.I.N.N.  

02:34 anhören

  11  

Physik  

03:09 anhören

 



Trackliste LP 166651
 

LP1

  1  

Der Beginn von etwas ganz Großem  

01:20

  2  

Punk  

03:02

  3  

Alexa  

02:57

  4  

Blase aus Beton  

02:56

  5  

Alle sprechen Deutsch  

02:25

  6  

Damit ich schlafen kann  

03:27

  7  

Kriegsgebiet  

02:53

  8  

Immer noch  

04:26

  9  

Alphatier  

02:55

  10  

D.I.N.N.  

02:34

  11  

Physik  

03:09

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: ADAM ANGST
Titel: Neintology
Label: Grand Hotel van Cleef

Musikrichtungen:   

Deutsch-Punk
Post Hardcore
Alternative Rock
2010-2019

Format:

CD 166652
EAN: 4015698021530
Preiscode: D
VÖ: 28.09.2018

Format:

LP 166651
EAN: 4015698021554
Preiscode: T
Extra: Downloadcode
VÖ: 28.09.2018
 




top