INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / ALPHA BLONDY: Jah Glory(180g)

Jah Glory(180g)
 

Jah Glory(180g)

Wieder aufgelegtes Debütalbum des "African Rasta" von 1982 auf 180-Gramm-Vinyl.
Seit dem Erscheinen seines Debütalbums "Jah Glory" im Jahr 1982, für das Alpha Blondy innerhalb eines Jahres drei Goldene Schallplatten erhielt, setzte der selbsternannte African Rasta mehr als zehn Millionen Tonträger ab. Mit Stücken wie dem auf "Jah Glory" enthaltenen "Brigadier Sabari" sowie den Klassikern "Cocody Rock", "Afriki", "Jérusalem", "Sweet Fanta Diallo" und "Apartheid Is Nazism" hat sich Alpha Blondy, der mit bürgerlichem Namen Seydou Koné heißt und 1953 in der Elfenbeinküste geboren wurde, nicht nur als Sprachrohr Afrikas, sondern als Reggae-Superstar etabliert. 1985 trat er erstmals in Europa auf. Für sein Album "Merci" wurde Alpha Blondy 2003 für einen Grammy nominiert. Heute ist der Sänger auch als Friedensbotschafter seines Heimatlandes bei den Vereinten Nationen und der ECOWAS (Economic Community Of West African States) aktiv. Passend dazu sein Credo: "Reggae bedeutet Hoffnung, Liebe und Spiritualität". Um möglichst viele Menschen mit seiner positiven Message zu erreichen, singt Alpha Blondy in verschiedenen Sprachen, vor allem Französisch und Englisch, aber auch Arabisch, Hebräisch und westafrikanischen Idiomen wie Dioula und Baule. Dafür fusioniert er Reggae mit poppigem Afro und Rock sowie afrikanischen, europäischen und karibischen Elementen.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: ALPHA BLONDY
Titel: Jah Glory(180g)
Label: Wagram

Musikrichtungen:   

Reggae
1980-1989

Format:

LP 166841
EAN: 3596973580566
Preiscode: T
Extra: 180g
VÖ: 05.10.2018
 




top