INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / HAIKU SALUT: There Is No Elsewhere

There Is No Elsewhere
 

There Is No Elsewhere

Zwischen "loopery and laptopery" sind aller guten Dinge drei: Instrumentaltrio mit vielseitigem dritten Album.
Haiku Salut ist ein 2010 gegründetes Instrumentaltrio aus den Derbyshire Dales in England. Das Trio setzt sich aus den drei Multiinstrumentalistinnen Gemma Barkerwood, Sophie Barkerwood und Louise Croft zusammen. Sie musizieren mit elektronischen Maschinen und den verschiedensten akustischen Klangerzeugern wie Akkordeon, Piano, Glockenspiel, Trompete, Gitarre, Ukulele, Melodica und Schlagzeug. Daraus erzeugen sie einen gleichermaßen verspielten wie reduzierten Sound, den man in den Gefilden von Post-Rock, Electronica, Dreampop, Folk und Neoklassik verorten kann. Sie selbst sprechen alternativ von "loopery and laptopery". Bislang veröffentlichten Haiku Salut die EP "How We Got Along After The Yarn Bomb" (2011) sowie zwei Alben, "Tricolore" (2013) und "Etch And Etch Deep" (2015). Beide Langspieler wurden in der heimischen Presse - "The Observer", "The Guardian", "NME", "Uncut", "Mojo" - mit großer Zustimmung bedacht. 2017 kollaborierten Haiku Salut mit Public Service Broadcasting bei deren Erfolgsalbum "Every Valley". Wer Gefallen an Sounds von Jon Hopkins, Pantha Du Prince, Yann Tiersen, Múm, Public Service Broadcasting, Tunng oder Efterklang hat, wird auch an "There Is No Elsewhere" große Freude haben.


 


Fakten, Fakten
 
Interpret: HAIKU SALUT
Titel: There Is No Elsewhere
Label: PRAH

Musikrichtungen:   

Pop international
Elektronica
2010-2019

Format:

CD 167872
EAN: 5056032315488
Preiscode: AY
VÖ: 07.09.2018

Format:

LP 167871
EAN: 5056032315471
Preiscode: I
VÖ: 07.09.2018
 




top