INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / THOMAS, RALPH: Eastern Standard Time

Eastern Standard Time
 

Eastern Standard Time

Ethnologisch inspirierte Spiritual-Jazz-Rarität eines "musician‘s musician" von 1980.
Die 1980 beim obskuren Imprint Zebra Jazz veröffentlichte LP "Eastern Standard Time" noch einmal aufzulegen, ist in Zeiten, in denen Spiritual Jazz à la Kamasi Washington hoch im Kurs steht, eine nachvollziehbare Entscheidung - zumal die Platte secondhand hochpreisig gehandelt wird. Ralph Thomas (Bariton-, Alt- und Tenorsaxofon, Flöte, Perkussion), der sich selbst als praktizierender Musikethnologe bezeichnete, begann seine Karriere in den Sechzigern in seiner Heimatstadt Chicago, wo er unter anderem für Howlin' Wolf und Mighty Joe Young im Studio aktiv war. 1974 zog er nach Los Angeles und wurde Sessionmusiker für 20th Century Fox und Motown. Im Zuge dessen nahm er mit Marvin Gaye, Jermaine Jackson, Smokey Robinson und Rick James auf. Für seine selbstproduzierte Platte "Eastern Standard Time" ließ sich Thomas durch Klänge aus der ganzen Welt inspirieren: "My music has always been open to different cultures and sounds Afro-Cuban, Brazilian, Mexican, Peruvian, American, Hebrew, Turkish, African, Indian and Japanese." In den frühen 80ern arbeitete er mit Quincy Jones an den Soundtracks für "Roots" und "The Color Purple". Es folgten Aufenthalte in Jamaika (Augustus Pablo, Gregory Isaacs), New York City (Sun Ra, Don Cherry, Olatunji), Paris (Mra Oma, Ranaivo-Rajaona Hery) und Performances mit Trilok Gurtu, Sunny Murray, Archie Shepp. "Eastern Standard Time" blieb Thomas‘ einziges Soloalbum.


 


Fakten, Fakten
 
Interpret: THOMAS, RALPH
Titel: Eastern Standard Time
Label: BBE

Musikrichtungen:   

Avantgarde/ Free Jazz
Hard Bop
1980-1989

Format:

CD 168222
EAN: 730003140426
Preiscode: D
VÖ: 28.09.2018

Format:

2LP 168221
EAN: 730003140419
Preiscode: BW
VÖ: 14.09.2018
 




top