INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / VARIOUS: Lullabies From The Axis Of Evil

Lullabies From The Axis Of Evil
 

Lullabies From The Axis Of Evil

Ein zärtliches, globales Manifest mit Kari Bremnes, Nina Hagen, Ricki Lee Jones, Eddi Reader u.v.a.
Das Schlagwort von der "Achse" des Bösen setzte der Präsident der USA mit seiner Rede im Januar 2002 in die Welt. Mit einem einfachen Konzept entlarvt die hier vorliegende CD dieses Schwarz-Weiß-Raster als absurd.

Wiegenlieder sind der Beginn jeglicher Kommunikation im Leben eines Menschen. Wiegenlieder kümmern sich nicht um Feindbilder, um Landesgrenzen, Religionen oder Ideologien. Wiegenlieder entfalten mit ähnlichen Melodien überall eine vergleichbare Wirkung. Ihr Vokabular ist universell. Um ein zärtliches, globales Manifest aus diesen Klängen einzufangen, begab sich der renommierte norwegische Produzent Erik Hillestad auf eine abenteuerliche Reise. Er überschritt die Feindeslinien, die Bush ausgerufen hatte.

Im Irak, Iran, in Afghanistan und Nordkorea, des weiteren in Syrien, Palästina und Kuba machte er sich auf die Suche nach Frauenstimmen. Hillestad fand Mütter und Großmütter, viele von ihnen berühmte Sängerinnen in der Heimat, die ihre bewegenden Stimmen gerne für ihn erhoben. Er konnte dann mit Lila Downs, Elana Fremerman, Nina Hagen, Mimi, Annisette, Kari Bremnes, Katia Cardenal, Eva Dahlgren, Sarah Jane Morris, Sevara Nazarkhan, Eddi Reader und Ricki Lee Jones Frauen gewinnen, die einen zwar virtuellen, dank der Mixkünste des Komponisten, Arrangeurs und Multiinstrumentalisten Knut Reiersrud jedoch verblüffend organischen Duett-Part mit ihren Schwestern von der anderen Seite der "Feindeslinie" eingehen. Hoffnungsträger, Grenzenüberwinder, Denkanstöße für die Verantwortlichen auf der Weltbühne - schon als politisches Signal kann die Relevanz dieser Aufnahmen gar nicht überschätzt werden. Emotional jedoch rühren sie an die tiefste Schicht menschlichen Zusammenhalts. Selten ging in den letzten Jahren eine Platte so zu Herzen wie diese.


 

Trackliste CD 854962
 

CD1

  1  

Sad Sol-You My Destiny  
MORRIS,SARAH JANE

05:26 anhören

  2  

Dilelol-Sleep,My Child  
DAHLGREN,EVA

05:34 anhören

  3  

Lalolalo-Don't You Worry,My Child  
DOWNS,LILA

03:22 anhören

  4  

Ya Lel Ma Atwalak-This Never Ending Night  
BREMNES,KARI

06:25 anhören

  5  

Luna,Luna-Luna,Luna Little Doll  
MIMI

04:55 anhören

  6  

Peace Song  
NAZARKHAN,SEVARA

04:36 anhören

  7  

Aruru-Lullaby,Sweet Baby  
HAGEN,NINA

04:39 anhören

  8  

Stars Are Rising  
READER,EDDI

03:37 anhören

  9  

Nami-Angel  
CARDENAL,KATIA

04:46 anhören

  10  

Lalalala Gohle laleh  
VAHDAT,MAHSA & MARJAN

03:50 anhören

  11  

Garibe-Watching Over Me  
JONES,RICKIE LEE

03:40 anhören

  12  

Nami Ya La'Aubi-Sleep My Doll  
ANNISETTE

03:00 anhören

  13  

Gohlelale-My Tulip,My Pearl  
FREMERMAN,ELANA

03:05 anhören

  14  

Nami-Lament  
SHOFANI,JAWAHER

04:54 anhören

  15  

Mazar-Some Day,My Boy  
FREMERMAN,ELANA

04:32 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: VARIOUS
Titel: Lullabies From The Axis Of Evil
Label: Strange Ways

Musikrichtungen:   

Pop international
Weltmusik
2000-2009

Format:

CD 854962
EAN: 4015698549621
Preiscode: MC
VÖ: 01.11.2004
 




top