INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / RAINER: 17 Miracles:Best Of Rainer

17 Miracles:Best Of Rainer
 

17 Miracles:Best Of Rainer

Das Beste des amerikanischen Songwriters, erstmals auf einem Album
Der amerikanische Musiker Rainer Ptacek (1951-1997) zählte in seiner kurzen Karriere zu den bedeutendsten Folk- und Blues-Gitarristen des amerikanischen Rock-Undergrounds. Der in Ost-Berlin geborene Sohn deutsch-tschechischer Eltern kam nach der Übersiedlung in die USA das erste Mal in Chicago mit dem Blues in Kontakt. In den frühen 70er-Jahren zog es ihn in die Wüste nach Tucson, Arizona, wo er u. a. auf Howe Gelb (Giant Sand) traf. In den 90er-Jahren veröffentlichte Ptacek einige Alben, u. a. mit Musikern von ZZ Top. Nach einem Gehirnschlag 1996 erschien ein Tributalbum zu Ehren des nicht krankenversicherten Musikers mit u. a. Robert Plant, Emmylou Harris, Victoria Williams, Vic Chesnutt, Evan Dando und PJ Harvey. "17 Miracles" vereint nun 17 der schönsten Rainer-Songs, darunter zwei bisher unveröffentlichte Aufnahmen. Es ist die erste und einzige Best-Of-Zusammenstellung dieses Ausnahme-Künstlers.


 

Trackliste CD 857052
 

CD 1

  1  

Rudy With A Flashlight  

02:30

  2  

The Farm  

04:10

  3  

Losing Ground  

03:16

  4  

Junkpile  

03:08

  5  

The Good Book  

03:32

  6  

Within You Without You  

05:48

  7  

Something's Got To Be Done  

02:31

  8  

River Of Real Time  

03:41

  9  

Powder Keg  

05:37

  10  

One Wrong Turn  

04:33

  11  

Life Is Fine  

05:34

  12  

Inner Flame  

04:53

  13  

Rude World  

02:21

  14  

One Man Crusade  

04:40

  15  

The Oasis  

04:08

  16  

Love Buys Love  

03:35

  17  

Miss The Mississippi  

02:52

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: RAINER
Titel: 17 Miracles:Best Of Rainer
Label: Glitterhouse

Musikrichtungen:   

Alternative Rock
2000-2009

Format:

CD 857052
EAN: 4030433762127
Preiscode: MA
Extra: Videotrack
VÖ: 02.06.2006
 




top