INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / LALI PUNA: Tridecoder

Tridecoder
 

Tridecoder

Feinster Elektronik-Pop nach Weilheim-Art.
Nach Auflösung der Frauenband L.B. Page rief Valerie Trebeljahr im Frühjahr 1998 ihr neues Bandprojekt Lali Puna ins Leben. Für die Aufnahmen zu "Tridecoder" meldeten sich Markus Acher (Notwist, Tied & Tickled Trio), Christoph Brandner (Console, Tied & Tickled Trio) und Florian Zimmer (Fred Is Dead, ISO 68) als feste Mitglieder an. Eine weitere Erfolgsstory der Weilheim-Connection, deren kreatives Potential anscheinend unerschöpflich ist.

Die neun Stücke auf diesem Album bieten feinsten Elektronik-Pop, der mit den Werken vergleichbarer Bands wie Land Of The Loops, Stereolab und Aphex Twin mühelos mithalten kann. Melodiöse und angenehme Monotonie auf "6-0-3", "Antena Trash" und "Toca-Discos" sowie klassischer Pop mit herzzerreißenden Geigen auf "Fast Forward", geboten von einer erfahrenen Musikercrew.


 

Trackliste CD 892152
 

CD1

  1  

6-0-3  

05:10

  2  

Rapariga Da Banheira  

03:57

  3  

Antena Trash  

04:34

  4  

System On  

03:35

  5  

Everywhere & Allover  

04:44

  6  

Toca-Discos  

04:39

  7  

Press My Tummy  

02:30

  8  

Fast Forward  

03:56

  9  

Superlotado  

04:24

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: LALI PUNA
Titel: Tridecoder
Label: Morr

Musikrichtungen:   

Pop international
Electro/ Ambient
Deutsche Szene
Alternative Rock
1990-1999

Format:

CD 892152
EAN: 4015698921526
Preiscode: MA
VÖ: 05.11.1999
 




top