INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / CUT IN THE HILL GANG: Cut Down

Cut Down
 

Cut Down

Reichlich Distortion: erweiterte CD-Version des Debüts der US-Rocker.
Im November 2008 erschien mit "Hung Up" die Debüt-LP des US-amerikanischen Blues-’n’-Punk-Trios Cut In The Hill Gang. Die Band des ehemaligen Songschreibers, Sängers und Gitarristen der Soledad Brothers, Johnny Walker, bedient sich beim vom Delta Blues beeinflussten Rocksound der Rolling Stones (ca. 1965) und der Stooges (ca. 1970), um ihn mit reichlich Distortion und Punk-Spirit frisch zu servieren. "Cut Down" ist die CD-Version ihres Longplayer-Debüts und enthält fünf Songs der "Hung Up"-LP, eine Single-B-Seite (das White-Stripes-Cover "Sugar Never Tasted So Good") und sechs neue Songs. Neben reichlich Band-Originalen finden sich Cut-Versionen von Songs der Stones ("Jivin’ Sister Fanny"), Bo Diddley ("Rock & Roll") und der Black Diamond Heavies ("Fever In My Blood").


 

Trackliste CD 921552
 

CD1

  1  

Soul To Waste  

03:57 anhören

  2  

Get It In Ya  

05:35 anhören

  3  

Sunnyside  

05:01 anhören

  4  

Stitch In Time  

03:39 anhören

  5  

Sugar Never Tasted So Good  

03:40 anhören

  6  

Butter Cup  

04:41 anhören

  7  

Jivin Sister Fanny  

03:14 anhören

  8  

Rock & Roll  

03:44 anhören

  9  

Bird On A Wire  

05:30 anhören

  10  

Fever In My Blood  

04:44 anhören

  11  

Meant To Be Mean  

04:16 anhören

  12  

Say A Spell  

13:58 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: CUT IN THE HILL GANG
Titel: Cut Down
Label: Stag-O-Lee

Musikrichtungen:   

Blues
Blues Rock
Garage
2000-2009

Format:

CD 921552
EAN: 4030433000625
Preiscode: MA
VÖ: 27.02.2009
 




top