INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Zwischen Wahnsinn und Kunst-Die Sammlung Prinzhorn

Zwischen Wahnsinn und Kunst-Die Sammlung Prinzhorn
 

Zwischen Wahnsinn und Kunst-Die Sammlung Prinzhorn

Ausgezeichnete Doku über die größte Bildersammlung psychisch kranker Künstler.
Regisseur Christian Beetz nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise durch die Archive der Sammlung Prinzhorn. Die weltweit bedeutendste Sammlung bildnerischer Werke von Psychiatriepatienten hat seit ihrem Entstehen Anfang der 1920er-Jahre nachhaltigen Einfluss auf die psychiatrische und therapeutische Praxis. Auch die Kunst der Moderne, namentlich Paul Klee, Alfred Kubin und Max Ernst, begeisterte sich für die Werke der "Irrenkunst". Doch Beetz verbleibt nicht allein in der historischen Aufarbeitung, sondern unternimmt den Schritt in die Gegenwart. Er begleitet zwei psychisch erkrankte Patientenkünstler und formuliert die zentrale Frage nach der heutigen Definition von Kunst und Krankheit. "Zwischen Wahnsinn und Kunst" wurde ausgezeichnet mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Adolf-Grimme-Publikumspreis 2008. "Es sind Dokumentationen wie ,Zwischen Wahnsinn und Kunst‘, die dank ihrer handwerklichen Sorgfalt und ihres ästhetischen Verstandes den Glauben an das Medium Fernsehen aufrechterhalten" meinte die "FAZ".


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Zwischen Wahnsinn und Kunst-Die Sammlung Prinzhorn
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2000-2009

Format:

DVD 939988
EAN: 4047179399883
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 15.01.2010
 




top