INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Long Distance Love

Long Distance Love
 

Long Distance Love

Liebe und Familie im globalen Zeitalter.
Der Film "Long Distance Love" handelt von dem 18-jährigen Alisher, der in der Großstadt Osh in Kirgisistan nahe der Grenze zu Usbekistan lebt. Eigentlich ist er nur ein junger Mann auf der Suche nach der Liebe, doch tagtäglich muss er ums Überleben kämpfen, in einem Land, dessen Einwohner seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion unter enormem sozialen Druck und Arbeitslosigkeit leiden. Alisha ist verliebt und für einen kurzen Moment seines Lebens sogar glücklich - an einem (drückend heißen) Sommertag heiratet er seine 17-jährige Freundin Dildora. Aber um seine Eltern zu unterstützen und für sich und seine junge Frau ein eigenes Leben aufzubauen, muss er nach Russland gehen, um dort Arbeit zu finden. Er sieht sich gezwungen, seine mittlerweile schwangere Frau zurück zu lassen und in die Ferne zu ziehen - die Entfernung zwischen Osh und Moskau beträgt 3500 Kilometer. Eine kirgisische Agentur organisiert Alishers Umzug und verspricht ihm einen Job. Nach einer langen Reise trifft Alisher endlich in Moskau ein. Obwohl seine Frau Dildora zu Hause einen kleinen Jungen zur Welt bringt, kann Alisher nur über Telefonate den Kontakt zu Dildora und seiner Familie aufrecht erhalten. - Eigentlich ist "Long Distance Love" eine Liebesgeschichte, die jedoch getrübt wird durch die Zustände der globalen Ungerechtigkeit und modernen Sklaverei, in denen die Protagonisten leben - wie Tausende und Millionen anderer Menschen auch.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Long Distance Love
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2000-2009

Format:

DVD 947118
EAN: 4047179471183
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 28.05.2010
 




top