INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / ENRIQUEZ, ROBERTO: Prall im Leben

Prall im Leben
 

Prall im Leben

Fünfmal prall im Leben: Daniel Sánchez Arévalos Episodenfilm über das Dicksein.
"Prall im Leben" bedeutet Pizza, Eiscreme, Schokolade, Süßigkeiten, Kalorien - viele, viele Kalorien. Es bedeutet aber auch Schuld, Verlangen, Furcht, Hoffnung, Träume, Sex, Familie, Liebe. "Prall im Leben" bedeutet, glücklich zu sein, optimistisch, schrecklich, großartig, sauer, zärtlich, barsch, hell, tief. Es ist eine Komödie, ein Drama, eine Sammlung von Gegensätzen. Kurzum: das Leben! Treffpunkt ist eine Gruppentherapie. Ein Ort, an den die Menschen nicht gehen, um ihr Gewicht zu verlieren, sondern um herauszufinden, warum sie zugenommen haben. Sie wollen erkunden, warum sie ihre Körper nicht mögen. Das Übergewicht ist eine Metapher, um über Dinge zu sprechen, die wir jeden Tag "runterschlucken", und die in uns "wachsen". Dinge, die wir nur schwer ausdrücken oder akzeptieren können und denen wir uns schon gar nicht stellen. "Prall im Leben" ("Gordos", Spanien, 2009) von Regisseur Daniel Sánchez Arévalo ("Dunkelblaufastschwarz") ist ein komödiantisches Drama in fünf Episoden.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: ENRIQUEZ, ROBERTO
Titel: Prall im Leben
Label: Good Movies/Arsenal

Musikrichtungen:   

Komödie
2010-2019

Format:

DVD 955588
EAN: 4047179555883
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 18.02.2011
 




top