INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Pornografie und Holocaust

Pornografie und Holocaust
 

Pornografie und Holocaust

Ari Libsker erzählt die Geschichte pornografischer Nazi-Groschenromane in Israel.
Holocaust-Pornografie von j√ľdischen Autoren f√ľr ein j√ľdisches Publikum - dieses bizarre Ph√§nomen der israelischen Popkultur beschreibt die Dokumentation "Pornografie & Holocaust". Nach dem gro√üen Erfolg des ersten pornografischen Taschenbuchs "Stalag 13", das zur Zeit des Eichmann-Prozesses in Israel erschien, entwickelten sich diese rei√üerischen Heftchen schnell zum modernen Massenph√§nomen. Die Groschenromane formulierten dabei - in sich stetig steigernder Explizit√§t - sadomasochistische Fantasien um Kriegsgefangene und Nazioffiziere in deutschen Lagern und brachen damit gleich zwei Tabus: Erstmals gibt es in der puritanischen Gesellschaft Israels pornografische Literatur, und gleichzeitig sind diese Heftchen neben dem Eichmann-Prozess die erste √∂ffentliche Auseinandersetzung mit dem Holocaust. Regisseur Ari Libsker l√§sst Verleger, Autoren und Journalisten zu Wort kommen und verwebt die mit pr√§ziser Kamera gefilmten Interviews geschickt mit Archivbildern. "Ein genauso erhellender wie verst√∂render Film" schrieb die "BZ".


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Pornografie und Holocaust
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2000-2009

Format:

DVD 955818
EAN: 4047179558181
Preiscode: MA
VÖ: 11.03.2011
 




top