INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Die Eroberung der inneren Freiheit

Die Eroberung der inneren Freiheit
 

Die Eroberung der inneren Freiheit

Philosophische Gespräche im Knast: Doku von Aleksandra Kumorek und Silvia Kaiser.
"Nur ein reflektiertes Leben ist es wert, gelebt zu werden", glaubte einst Sokrates. Im Jahr 2000 lie√ü sich die Haftanstalt Berlin-Tegel auf ein weltweit einmaliges Experiment ein: Schwerverbrecher betreiben Philosophie. Ein Jahr lang begleiten die Filmemacherinnen Aleksandra Kumorek und Silvia Kaiser Langzeitinhaftierte, die mithilfe von sogenannten sokratischen Gespr√§chen beginnen, sich selbst und ihr eigenes Wertesystem zu hinterfragen. Ein schwieriges Unterfangen, denn "Die Eroberung der inneren Freiheit" geschieht inmitten der gewaltt√§tigen Atmosph√§re des Gef√§ngnisses - gegen innere und √§u√üere Widerst√§nde. "Die Asynchronizit√§t von Bild und Ton, die ruhigen Portraitaufnahmen von den Inhaftierten und ihren Umgebungen im Knast (...) l√∂sen den T√§ter leicht von seiner Tat ..." schrieb Schnitt.de. "Dadurch bekommt der Film selbst etwas von einer Reflexion - einem Nachdenken √ľber Haftzeiten und Strafvollzug, √ľber gesellschaftliche Ma√üst√§be und Moral und √ľber den Wert von Wertvorstellungen."


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Die Eroberung der inneren Freiheit
Label: Good Movies/Realfiction

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 959108
EAN: 4047179591089
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 27.04.2012
 




top