INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / DOKUMENTATION: Blood In The Mobile

Blood In The Mobile
 

Blood In The Mobile

Blut am Telefon: Was Kinderarbeit mit unseren Handys zu tun hat.
In der Demokratischen Republik Kongo herrscht Krieg, schon seit Jahren. Mehr als f√ľnf Millionen Menschen wurden get√∂tet. Der Krieg wird vor allem durch den illegalen Handel mit Mineralien finanziert. "Blood In The Mobile" geht der Verbindung zwischen unseren Mobiltelefonen und diesem Handel nach. Hierf√ľr begibt sich der d√§nische Regisseur Frank Piasecki Poulsen in den Kongo, um die illegale Minenindustrie zu besichtigen: Unter Lebensgefahr bekommt er Zugang zu einer der gr√∂√üten Minen des Landes, in denen Kinder tagelang in dunklen, engen Tunneln die Mineralien ausgraben, die sp√§ter in unseren Telefonen landen. Nach seinem Besuch in der Mine versucht Poulsen mehrfach mit Nokia, der gr√∂√üten Mobilfunkfirma weltweit, in Kontakt zu treten. Er will die Zusicherung, dass Nokia nicht Konfliktmineralien kauft und damit den B√ľrgerkrieg im Kongo mitfinanziert. Nokia kann sie ihm nicht geben. "Eine gleicherma√üen beeindruckende wie be√§ngstigende Dokumentation √ľber die Auswirkungen des illegalen Rohstoffabbaus in einem der gef√§hrlichsten L√§nder der Welt", meint die UN-Fl√ľchtlingshilfe.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: DOKUMENTATION
Titel: Blood In The Mobile
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Dokumentarfilm
2010-2019

Format:

DVD 959738
EAN: 4047179597388
Preiscode: MA
Extra: weitere Schnittfassungen (Arte- und Bildungsf.)
VÖ: 07.10.2011
 




top