INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / LISBETH QUARTETT: Constant Travellers

Constant Travellers
 

Constant Travellers

Expedition zum Ursprung der Musik: zweites Album der deutschen Jazzband.
Höher, weiter, schneller. Es kursiert die seltsame Überzeugung, Jazz müsse rasant, weltgewandt und unverbindlich sein. Überbordende Virtuosität scheint oftmals entscheidender als Nachhaltigkeit, ein schillerndes Konzept wichtiger als Bescheidenheit. Umso erstaunlicher: das Lisbeth Quartett aus Berlin. Wenn man die Musik der von der Saxofonistin Charlotte Greve (Jazz-Baltica-Förderpreis 2010) gegründeten Formation hört, glaubt man, es mit lauter alten Seelen zu tun zu haben, denen Hektik fremd ist. Die Stücke des Quartetts sind dabei durchweg modern, sie leben von den Grooves und Kompositionsprinzipien der Jazzgegenwart. Aber in den Melodien und in den Soli offenbart sich eine Souveränität und ruhige Neugier, die nichts mit der Billigfliegerhektik unserer Tage zu tun hat. Auf "Constant Travellers" begeben sich die vier Instrumentalisten auf eine Expedition zum Ursprung der Musik, zur Melodie. Sie machen sich dabei auf einen ähnlichen Weg wie ihre Kollegen im Geiste, Lee Konitz, Bill Evans, Charlie Haden oder Paul Motian, aber sie kommen ganz woanders an.


 

Trackliste CD 959832
 

CD1

  1  

The Tree  

12:38 anhören

  2  

Red  

09:06 anhören

  3  

Constant Travellers Part 1  

09:31 anhören

  4  

Constant Travellers Part 2  

03:52 anhören

  5  

Trust  

10:03 anhören

  6  

Quiet Rush  

08:01 anhören

  7  

Follow The Circus  

08:14 anhören

  8  

Ballade  

09:31 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: LISBETH QUARTETT
Titel: Constant Travellers
Label: Traumton

Musikrichtungen:   

Modern Jazz
2010-2019

Format:

CD 959832
EAN: 705304456224
Preiscode: U
VÖ: 28.10.2011
 




top