INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / JUNIOR ELECTRONICS: Musostics

Musostics
 

Musostics

POP in Großbuchstaben: zweites Album des Stereolab-Keyboarders.
Junior Electronics ist das Soloprojekt des Musikers und Tontechnikers Joe Watson aus Brighton. Er ist seit 2004 Keyboarder von Stereolab und arbeitet auch als Tontechniker für die Band. Außerdem war er unter anderem für die High Llamas, Monade, die Folksängerin Mary Hampton und John Cunningham aktiv. "Musostics", das zweite Album von Junior Electronics, ist eine Sammlung von musikalischen Mesostichen - das sind Gedichte, bei denen die an bestimmter Stelle in der Versmitte stehenden Buchstaben, von oben nach unten gelesen, ein Wort oder einen Satz ergeben. Das Layout der Songtexte und der Titel der Songs folgen diesem Strukturprinzip. Der Computer wurde wie eine Bandmaschine genutzt, das heißt, Umschneiden und Neuzusammensetzen in ganzen Stücken war erlaubt, einzelne Elemente, Spuren oder Rhythmen auseinanderzudividieren hingegen nicht. Alle gespielten Instrumente sind analog, ebenso das Abmischen und die verwendeten Effekte. Das Ergebnis ist überwältigend: intelligenter POP in Großbuchstaben. Für Fans von Robert Wyatt, High Llamas, Stereolab, Beatles, XTC.


 


Trackliste CD 963822
 

CD1

  1  

Intimations  

04:42

  2  

Else Queen Elsie  

03:50

  3  

Zero Distress  

03:45

  4  

Mike McConnell  

04:06

  5  

Fire Island Sand  

03:57

  6  

Geostationary Satellite  

04:29

  7  

Faulty Reasoning  

04:23

  8  

One Is Conspiracy  

03:52

  9  

Heads  

03:37

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: JUNIOR ELECTRONICS
Titel: Musostics
Label: Bureau B

Musikrichtungen:   

Pop international
Electro
2010-2019

Format:

CD 963822
EAN: 4047179638227
Preiscode: AX
VÖ: 06.04.2012

Format:

LP 963821
EAN: 4047179638210
Preiscode: AU
Extra: 180g, + Audio CD
VÖ: 06.04.2012
 




top