INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / LARSEN, ROLF KRISTIAN: Der Mann der Yngve liebte

Der Mann der Yngve liebte
 

Der Mann der Yngve liebte

Norwegisches Coming-out-Drama von Stian Kristiansen.
Jarle (Rolf Kristian Larsen) ist 17, und sein Leben ist perfekt: Er ist der coolste Typ im Stavanger des Jahres 1989, hat die beste Freundin der Welt, und mit dem coolsten Kumpel der Welt gründet er gerade Stavangers härteste Punkband: die Mathias Rust Band. Alles läuft genau so, wie er es sich schon immer gewünscht hat. Doch dann kommt Yngve (Ole Christoffer Ertvág) in seine Klasse. Yngve ist nicht wie die anderen: Er spielt Tennis, er hört Synthie-Pop und sieht aus wie geleckt. Er ist alles, was Jarle hasst. Und trotzdem kann Jarle nicht aufhören, sich mit Yngve zu treffen, selbst wenn er dabei Duran Duran und Japan hören muss. Auf einer Party schließlich gesteht Yngve ihm seine Liebe. Und plötzlich gerät alles aus den Fugen. Jarle muss sich fragen, wer er eigentlich ist, was er vom Leben wirklich will, und was seine Freunde ihm bedeuten. - "Der Mann der Yngve liebte" ("Mannen som elsket Yngve", Norwegen, 2008) ist Stian Kristiansens Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von Tore Renberg. Der Film gewann den NDR-Spielfilmpreis der 50. Nordischen Filmtage Lübeck.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: LARSEN, ROLF KRISTIAN
Titel: Der Mann der Yngve liebte
Label: Good Movies/Arsenal

Musikrichtungen:   

Komödie
2000-2009

Format:

DVD 970738
EAN: 4047179707381
Preiscode: MA
VÖ: 21.09.2012
 




top